Big Bag´s

 

Seit über zehn Jahren haben wir uns auf die Herstellung und Verbesserung von Big Bags (FIBCs Flexible Intermediate Bulk Containers; dt.: flexible Schüttgutbehälter) spezialisiert.

Gerade bei Produkten wie Big Bags sind hohe Qualitätsstandards sowie beste Qualität an sich ein absolutes Muss, um die Anforderungen in Bezug auf Form- und Druckstabilität zu erfüllen. Aufgrund unserer qualitativ hochwertigen Produkte arbeiten wir bereits mit Kunden aus ganz Europa und weltweit zusammen.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit Zulieferern und Partnerunternehmen, stets ISO-zertifiziert, ist es uns möglich, jegliche Art von Big Bag für Sie herzustellen.

Hierbei arbeiten wir allerdings nicht nur mit einem Unternehmen zusammen, sondern sind diverse Partnerschaften eingegangen, was es uns ermöglicht, für jeden Kundenwunsch den perfekten Big Bag herzustellen.

ableitfähige Big Bag´s

 

Typ A – Dieser Big Bag wird bei nicht brennbaren Füllmaterialien verwendet. Er weist keinerlei Schutz gegenüber elektrostatischen Gasentladungen auf und darf aus diesem Grund nur in nichtexplosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

 

Typ B – Der Stat/Typ B findet Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen. Das Gewebe und die Beschichtung des Stat/Typ B weist dabei eine Durchschlagsspannung < 4 kV auf, die wir durch ein Zertifikat bescheinigen.

 

Typ C – Der Stat/Typ C kommt zum Einsatz in allen leicht zündfähigen Atmosphären. Ins Gewebe eingeflochtene, leitfähige Bändchen und andere Konstruktionsmerkmale sorgen bei diesem Stat/Typ C dafür, dass dieser innen und außen einen geringen Ableitwiderstand aufweist. Dieser ist zur Erde an allen Teilen des Behälters < 108 Ohm und wird von uns bei jedem einzelnen FIBC getestet und bescheinigt. Die Erdung während des Befüll- und Entleerungsvorganges ist bei Typ C unbedingt notwendig.

 

Typ D – Unser Stat/Typ D zeichnet sich durch ein Spezialgewebe aus, das eine Corona-Entladung sicherstellt und damit, ohne eine notwendige Erdung des Big Bags, allerhöchste Qualität garantiert.

 

Egal für welchen Stat-Typ Sie sich entscheiden:
Auf Wunsch erhalten alle Stat-Bags auch mit UN-Zertifikat und / oder in formstabiler Ausführung. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Q-Bag´s

 

Durch die im Inneren des Bags angenähten Querverstrebungen mit Durchfliesslöchern wird ein Ausbauchen des FIBCs verhindert. Gleichzeitig gewährleistet diese Konstruktion ein problemloses Befüllen und Entleeren des Bags.
Die Vorteile dieses Designs liegen auf der Hand: Der Bag kann optimal an die verwendete Palette angepasst werden, dies minimiert Ihre Lagerkosten und reduziert so ebenfalls Ihre Transportkosten. Aus Erfahrung wissen wir, dass Sie durch Verwendung eines formstabilen Bags ein Einsparpotenzial von bis zu 30% in Ihrer Logistikkette realisieren können.

Bei sehr feinen Füllprodukten bietet sich eine besondere Art des formstabilen Bags an: Durch Verwendung zweier Gewebelagen und einer von außen nicht erkennbaren Annähung der Innenverstrebungen erhalten Sie einen besonders staubdichten und formschönen FIBC.

lebensmittel geprüfter Bag

 

Diese, für die Abfüllung sensibler Nahrungsmittel tauglichen Clean-Bags, haben wir aus besonderer Verantwortung produziert. Ihre Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie lagern sauber in unseren Clean-Bags.
 

Die Big Bags aus dieser Serie genügen bei Bedarf den folgenden Kriterien:

 

• Alle verwendeten Materialien und Komponenten entsprechen den internationalen Standards und sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.
•  Die Herstellung erfolgt in Fertigungsstätten mit eigenem Reinraum.
•  Alle Gewebekanten werden heiß geschnitten und nach außen gerollt.
• Jeder Big Bag wird einer sorgfältigen Endreinigung und Kontrolle unterzogen.
• Unsere Verpackung und Lagerung schließt eine Kontamination der Bags aus.

 

Unseren Clean-Bag bieten wir Ihnen alternativ u.a. mit Coexfolien oder Aluminium-Inlets an, die alle nach internationalen Richtlinien getestet werden.
Unser Clean-Bag ist auch in Kombination mit unseren anderen Produktlinien, z.B. Stat und Form erhältlich. Hierzu beraten wir Sie gerne. Der direkte Kontakt mit Lebensmitteln oder anderen sensiblen Materialien ist somit unbedenklich.

Liner für Big Bag´s

 

Unsere Liner werden aus sortenreinen Polyethylen Polymeren (LDPE, HDPE, auch ableitfähig, antistatisch) oder Polypropylenen (PP) hergestellt. Weiterhin sind Coextrusionsfolien auf der Basis von Polyamid (PA) und EVOH erhältlich, sowie Aluminium-Verbundinliner.

 

Material - Die Liner werden aus sortenreinem Polyethylen (LDPE, HDPE, MDPE) oder Polypropylen (PP) hergestellt, sind aber auch in coextrudierter Qualität mit Barrierefolien aus Polyamid (PA), EVOH, Aluminium, Korrosionsschutzmaterial usw. erhältlich.
Unsere Liner werden auf dem neuesten Entwicklungsstand der Folienextrusionstechnologie nahrungsmitteltauglich produziert. Auf diese Weise stellen wir sowohl höchste Qualität als auch umweltschonende Produktionsabläufe sicher.

 

Fixierung - Liner können wahlweise lose in den Außenbehälter eingelegt oder im Außenbehälter fixiert werden. Für die Fixierung bieten wir verschiedene technische Lösungen an, wie zum Beispiel im Außenbehälter vernäht oder verklebt.

 

Formen - Liner sind in vielen verschiedenen Formen erhältlich, beispielsweise als Schlauch, mit konischem Einlauf und Auslauf. Der Liner Einlauf und Auslauf kann zum zusätzlichen Schutz Ihres Produktes abgeschweißt sein.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrageformular Big Bag

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© a.akboga GmbH